Silvesterrituale noch heute aktuell?

Hallo meine Lieben,

in der Planung unserer Silvesterfeier (meine Lieblingsmenschen kommen zu Besuch) bin ich über Silvesterbräuche gestoßen, die unseren Gästen völlig unbekannt waren, uns aber seit Jahren bekannt sind. Scheinabr gibt es auch hier Unterschiede,die mir bislang nicht so bewusst waren. Angefangen bei der Pfannkuchen/Berliner-Frage. Während ich in Berlin mich vor lauter Pfannkuchenverkauf nicht mehr retten kann (ja, es gibt sogar extra Läden, die nur dafür öffnen) und eine schier unüberschaubare Menge an Pfannkuchen bekommen kann, scheint es hier in im Rheinlad kaum üblich zu sein, Pfannkuchen/Berliner zu Silvester zu verzehren. Zumindest ist die Auswahl in den Geschäften doch sehr mager und auf wenige Sorten beschränkt. Auch den Spaß des Senfpfannkuchens scheint hier keiner zu verstehen. Nein, die Rheinländer legen mit den Berlinern erst in der Karnevalszeit los. Und dann sind die Füllungen auch noch unterschiedlich. Ein Umstand, an den ich mich vermutlich nie gewöhnen werde. Während ich in Berlin 100% weiß, dass in einem mit Zuckerguss glasierten Pfannkuchen Konfitüre steckt,falle ich im Rheinland immer wieder darauf rein, dass sich hier in den glasierten Berlinern Pflaumenmarmelade versteckt. Ein Unterschied, der gering aussehen mag, aber für traditionsgeprägte Menschen doch starke Auswirkungen hat.

Und weiter geht es mit der Tradition des Feuerwerkzündens. In Berlin muss ich ab dem 28./29.12. immer aufpassen, wohin ich trete, damit mir kein Böller unter den Füßen explodiert. Die Regelmäßigkeit des Knallens erscheint am Silvestermorgen bereits allgegendwärtig. Dies ging sogar soweit, dass ich als Kind immer Ausgangssperre am ersten Januar von meiner Mama verordnet bekommen habe, damit wir nicht möglicherweise nicht gezündete Knaller noch anzünden oder um die Ohren geworfen bekommen. Hier in Bonn dagegen kann ich ruhigen Gewissens auf die Straße an Silvester gehen, vor 22h geschieht hier so gut wie nichts. Alles erscheint zivilisiert und gesittet. Ein Umstand, der mir sehr gut gefällt.

Und auch das Bleigießen darf nicht fehlen. So frönen wir heute abend unserer geliebten Traditionen und werden wohl bestimmt auf die ein oder anderen Unterschiede treffen. Hauptsache, wir beginnen gemütlich das neue Jahr.

Welche Traditionen finden sich bei euch? Oder seid ihr komplett traditionsfrei und immer flexibel?

Mit guten Wünschen und einem stabilen Hosenboden für den Rutsch ins neue Jahr verabschiede ich mich für dieses Jahr von allen.

Bis bald,

Eure Henny

Advertisements

Ein Gedanke zu “Silvesterrituale noch heute aktuell?

  1. Witzig 🙂 Hier in Bremen ist uns auch aufgefallen, dass, anders als im Südwesten der Republik, bereits ab 18 Uhr eine Geräuschkulisse draußen herrscht, als wäre es bereits kurz nach Mitternacht…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s